Welt : LEUTE

Heute aus Los Angeles und Lucca

Brad Pitt, Schauspieler, hat eine neue Ausrede, warum er Angelina Jolie nicht heiratet. „Vielleicht heiraten wir, wenn heiraten gesetzlich für alle erlaubt ist“, sagte er Medienberichten zufolge. Er spielte damit darauf an, dass in Kalifornien die Schwulenehe verboten ist, was er heftig kritisiert. Zu der Frage, warum sich hinter dem Wasserfall seines Pools eine Steingrotte befindet, sagte er: „Es ist ein toller Platz für Sex.“ Tsp

Catherine Deneuve, Schauspielerin, ist in Italien ausgebuht worden. Das Publikum war bei ihrer Lesung so erbost, dass sogar die Polizei einschreiten musste. Wie die italienischen Medien am Donnerstag berichteten, wurden Deneuve und der italienische Schauspieler Michele Placido am Vorabend nach einer Lesung auf dem La-Versiliana-Festival im toskanischen Lucca regelrecht ausgebuht und ausgepfiffen. Rund 200 Zuschauer versammelten sich vor dem Kartenhäuschen und riefen: „Diebe … Wir wollen unser Geld zurück!“ Den Medienberichten zufolge zerstreute sich das Publikum erst, als die Veranstalter ihnen Freikarten für eine andere Veranstaltung auf dem Festival versprochen hatten. Offenbar war das Publikum wütend darüber, dass Deneuve ihren Teil des Lesung auf Französisch bestritt. Die beiden Schauspieler hatten etwa 40 Minuten aus dem Buch „Je me souviens“ des französischen Schriftstellers George Perec gelesen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar