Welt : LEUTE

Heute aus Sofia und London

Nikolai Mladenow, bulgarischer Verteidigungsminister, ist wegen rosa Luxuskarossen in der Garage seines Ministeriums, über die die Zeitung „Troud“ berichtete, in Erklärungsnot geraten. Mladenow beteuerte, er habe die beiden BMW von Vorgänger Nikolai Swiranow übernommen. Dieser habe die ursprünglich schwarzen Autos rosa lackieren lassen. Laut „Troud“ wurde die Aktion vorgenommen, damit die Autos besser zum Ballkleid von Swiranows Tochter passen, die mit einem der Wagen zu einem Schulfest gefahren wurde. Dies wurde von dem Ex-Minister dementiert, von „Troud“ veröffentlichte Fotos von einem der rosa Schlitten und dem Kleid lassen den Leser jedoch seine eigenen Schlüsse ziehen. AFP

Cherie Blair, Ehefrau des früheren Premierministers Tony Blair, fühlt sich erleichtert und frei, seit sie aus Downing Street Nr. 10, traditioneller Wohnsitz der britischen Premiers, ausgezogen ist. In einem Interview mit der römischen „La Repubblica“ sagte sie: „Glauben Sie mir, ich bin sehr froh, dass ich kürzlich nicht in Downing Street war, als Carla Bruni zum Staatsbesuch kam. So wurden wenigstens unsere Hintern nicht verglichen. Mit einem Ex-Model hätte ich niemals mithalten können.“ ade

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben