Welt : LEUTE

Heute aus Rhode Island

Emma Watson, Schauspielerin, beginnt eine neue Lebensphase. Ab Mittwoch wird die 19-Jährige an der renommierten Brown University in Providence im US-Bundesstaat Rhode Island Literatur studieren, wie die „Daily Mail“ berichtet. Watson, die als Darstellerin der Hermione Granger in den „Harry-Potter“-Filmen bekannt ist, sagte: „Ich hoffe, dass ich hier bald als ,Emma Watson, die Studentin aus Großbritannien’ bekannt bin, und nicht als ,Emma Watson, die in diesen Harry-Potter-Filmen mitspielt’.“ Ob das gelingt, ist fraglich: Der Teenie-Star soll per Hubschrauber auf dem Unicampus eingeschwebt sein. J.O.

0 Kommentare

Neuester Kommentar