Welt : LEUTE

Heute aus Amsterdam und New York

303399_0_436d298b.jpg
Foto: dpadpa

Willem-Alexander, niederländischer Kronprinz, gerät mit seinem Traum von einem Ferienschlösschen in Afrika unter Druck. Jetzt fordert sogar der sonst stets königstreue Bund der Oraniervereinigungen, der Thronfolger solle auf den Bau der Villa auf der Halbinsel Machangulo im Süden von Mosambik verzichten. Ein Luxus-Anwesen in einem armen afrikanischen Land sei für das künftige Staatsoberhaupt der Niederlande eine „sehr unglückliche Wahl“, sagte der Oranier-Vorsitzende Michiel Zonnevylle. dpa

Mohamed Nasheed, Präsident der Malediven, will mit einer außergewöhnlichen Kabinettssitzung auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam machen. Er wird am 17. Oktober eine Unterwassersitzung der Regierung leiten. Am Wochenende hätten die 14 Kabinettsmitglieder die Grundlagen des Tauchens und des Umgangs mit Atemgeräten gelernt. Bei seiner Sitzung in sechs Metern Tiefe werde das Kabinett einen Aufruf an die Weltgemeinschaft zur Reduzierung von Treibhausgasen verabschieden. Kommuniziert werde per Handzeichen und Tafeln. Mehr als 80 Prozent der Malediven erhebt sich weniger als einen Meter über den Meeresspiegel. AFP

Penelope Cruz, Schauspielerin, und ihr Kollege Javier Bardem sind nach Angaben der „New York Daily News“ verlobt. Das Blatt beruft sich auf Freunde des Paares. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar