Welt : LEUTE

Heute aus Los Angeles und Rio

Heidi Klum, Model, kehrt nur sechs Wochen nach der Geburt ihres vierten Kindes ins Rampenlicht zurück: Am 19. November tritt sie bei der alljährlichen Modenschau des US-Dessous-Herstellers Victoria’s Secret auf – diesmal allerdings nicht wie früher als Laufsteg-Model in Unterwäsche, sondern als Moderatorin. „Heidi ist Superwoman“, schwärmte Victoria’s-Secret-Marketingchef Ed Razek gegenüber dem US-Magazin „People“. Erst vor wenigen Wochen habe sie ein Kind zur Welt gebracht, und nun sei sie Gastgeberin der „meistbeachteten Modenschau der Welt“. AFP

Luiz Inacio Lula da Silva, brasilianischer Staatschef, hat ähnlich wie der frühere US-Präsident George W. Bush Probleme mit der Sprache. „Meine Mutter wurde als Analphabetin geboren“, zählt zu einem seiner bekanntesten Aussprüche. „Niemals zuvor in der Geschichte des Landes“ gehört zu seinen Lieblingssprüchen, unter diesem Titel hat der brasilianische Journalist Marcelo Tas nun ein ganzes Buch mit den Sprachweisheiten des Staatsmannes zusammengestellt. Dazu gehört auch die Feststellung Lulas: „Die Regierung versucht zu tun, was leicht ist – denn was schwierig ist, ist schwierig.“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben