Welt : LEUTE

Heute aus London und Los Angeles

Ian Hart, britischer Schauspieler, ist nach einer Aufführung im „Duke of York’s Theatre“ in London wutentbrannt auf einen Zuschauer losgegangen. Er musste nach Angaben der „Times“ von Saalordnern von Tätlichkeiten abgehalten werden. Der Schauspieler, der früher einmal im ersten „Harry Potter“-Film Professor Quirinus Quirrell spielte, hatte den Zuschauer im Verdacht, während der Vorstellung von „Speaking in Tongues“ geredet zu haben. Schon von der Bühne herab hatte er dem Zuschauer „Halt die Klappe“ zugerufen und ihn wütend fixiert. Nachbarn des Zuschauers wiesen den Vorwurf zurück, er habe geredet. Tsp

Heidi Klum nennt sich weiter Heidi Klum. Auch wenn sie jetzt privat den Nachnamen ihres Mannes – Samuel – angenommen habe, bleibe ihr Geburtsname erhalten, sagte Vater Günther Klum der „Bunten“. „Alle Produkte und Sendungen heißen weiter Heidi Klum.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben