Welt : LEUTE

Heute aus Essen

314257_0_2884c4c2.jpg
dpa

Franz Müntefering, Ex-SPD-Chef, und seine Lebensgefährtin Michelle Schumann haben in Essen Hochzeit gefeiert. Der 69-Jährige fuhr am Samstagnachmittag ohne seine 29-jährige Partnerin in der Zeche Zollverein vor. Der frühere Vizekanzler ging kommentarlos an den wartenden Journalisten und Kameraleuten vorbei und gelangte durch einen Lieferanteneingang zum Ort der Feierlichkeiten in 38 Meter Höhe mit Blick auf Essen. Schumann kam wenige Minuten später ganz in Weiß gekleidet und mit einem Strauß roter Blumen in der Hand an. In dem stillgelegten Steinkohlebergwerk, das zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, fand die standesamtliche Trauung und anschließend eine Feier im engsten Freundes- und Familienkreis statt. Eine kirchliche Trauung soll es nicht geben. Müntefering und Schumann hatten ihre Beziehung im Juni öffentlich gemacht. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben