Welt : LEUTE

Heute aus New York

Sarah Jessica Parker, Schauspielerin, hat sich mit ihrer Rolle in der neuen Komödie „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ einen Traum erfüllt: Schon seit Jahren habe sie zusammen mit ihrem Kollegen Hugh Grant in einem Film spielen wollen. „Ich wollte an seiner Seite in einer romantischen Komödie spielen, seitdem ihn die Amerikaner – besonders die Frauen – kennen und lieben“, sagte sie „Parade“. So habe sie sich schon für „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ (1993) und „Neun Monate“ (1995) mit Grant beworben, die Rollen aber nicht bekommen. Während der Dreharbeiten habe sie alles getan, worum der Regisseur sie gebeten habe. „Jedes Mal, wenn ich Hugh geküsst habe, habe ich ihm gesagt: ,Ich tue es für Amerika''.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar