Welt :  LEUTE 

Heute aus Rom und Moskau

316733_0_dc10ffd2.jpg
Foto: dpadpa

Silvio Berlusconi, italienischer Ministerpräsident, schreibt neapolitanische Liebeslieder. Während seines Klinikaufenthalts nach einem tätlichen Angriff in Mailand habe er die Zeit genutzt, berichtete die Zeitung „La Stampa“. Inzwischen seien acht Lieder zusammengekommen, die vom Komponisten Mariano Apicella vertont und auf einer CD veröffentlicht werden sollen. Bereits als junger Mann sang der heute 73-jährige Berlusconi auf einem Kreuzfahrtschiff. APD

Die vierte Ehe des früheren Fußball- Nationalspielers Lothar Matthäus (48) steht möglicherweise nach nur einem Jahr vor dem Aus. Silvester und damit den ersten Hochzeitstag verbrachte das Paar getrennt: Lothar in Moskau, Frau Liliana (22) im österreichischen Skiort Kitzbühel. „Wir müssen sehen, wie es weitergeht“, sagte Matthäus der „Bild“-Zeitung. Am Neujahrstag 2009 hatte sich das Paar in Las Vegas das Jawort gegeben. Die 26 Jahre jüngere Liliana ist die vierte Frau von Matthäus – nach Silvia, Lolita und Marijana. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben