Welt : LEUTE

Heute aus New York und London

319476_0_7ac8b4ee.jpg
Foto: dpaEPA

Snoop Dogg, Rapper, hat als Kind in einem Kirchenchor gesungen – allerdings nur widerwillig. Er habe es nicht gemocht, wenn seine Mutter ihn drängte, eine Hauptstimme zu singen, erzählte der 38-Jährige der „Zeit“. AFP

Helen Mirren, 64-jährige Schauspielerin, bedauert es zutiefst, sich in jungen Jahren für zwei tätowierte Sterne zwischen Zeigefinger und Daumen entschieden zu haben. Damals sei das ein Akt der Rebellion gewesen. Heutzutage findet sie das nur noch „gewöhnlich“ und „vollkommen inakzeptabel“. dpa

Liliana Matthäus, Noch-Ehefrau von Lothar Matthäus, ist laut „Bunte“ bei der Berliner Fashion Week rausgeworfen worden. Nachdem sie sich im Blitzlichtgewitter gesonnt hatte, sprang sie plötzlich in der Show von Susanne Wiebe vor allen Leuten in der ersten Reihe auf und verschwand hastig. Die Designerin soll auf sie sauer gewesen sein, weil Liliana, die wohl gerne öfter als Model arbeiten würde, offenbar zuvor behauptet hatte, von Wiebe gebucht worden zu sein. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben