Welt : LEUTE

Heute aus Aachen und Rio de Janeiro

Pierre Sarkozy, Sohn des französischen Präsidenten, hat sich in Köln als DJ betätigt. Bei der jährlichen Party eines Aachener Printenfabrikanten legte er am Montagabend die Musik auf. „Es ging in Richtung Elektro“, sagte ein Zuhörer. Pierre Sarkozy hatte 2008 ein Rap-Album mit dem Titel „Peace Maker“ produziert. Er ist nicht zu verwechseln mit seinem jüngeren Bruder Jean, den es in die Politik zieht. Zu der Printen-Party erschienen unter anderen der ehemalige CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer, der ehemalige Boxer Sven Ottke und Shawne Fielding. dpa

Gisele Bündchen, Model, hat bei der Geburt ihres Kindes auf Schmerzmittel verzichtet. „Es hat wirklich nicht im Geringsten wehgetan“, sagte sie. Der brasilianischen Tageszeitung „Folha de Sao Paulo Veja“ verriet die 29-Jährige außerdem: „Ich wollte die Geburt ganz bewusst miterleben und habe deshalb komplett auf Schmerzmittel verzichtet. Mit jeder Wehe habe ich mich mehr auf mein Baby gefreut!“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben