Welt : LEUTE

Heute aus Washington

322070_0_293999a8.jpg
Foto: ReutersX02011

Hillary Clinton, US-Außenministerin, findet die Vorbereitungen für die Hochzeit ihrer Tochter Chelsea fast genauso anstrengend wie Friedensgespräche im Nahen Osten. „Ich würde sagen, da steht es unentschieden“, sagte Clinton am Sonntag lachend in einer Talkshow des Senders CNN. Sie wisse auch noch nicht, was sie am großen Tag ihrer Tochter anziehen solle: „Nein, ich habe noch kein Kleid und Chelsea auch nicht. Aber wir arbeiten daran.“ Sie sei „sehr stolz“, die Mutter der Braut zu sein, sagte Clinton. Die 29-jährige Chelsea hatte im vergangenen November ihre Verlobung mit ihrem Freund, dem Investmentbanker Marc Mezvinsky, verkündet. Die Hochzeit soll noch in diesem Jahr stattfinden. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben