Welt : LEUTE

Heute aus London

325979_0_15494446.jpg
Foto: dpadpa

Nicole Scherzinger, Sängerin, hat nach der Trennung und dem Neustart der Beziehung zu Rennfahrer Lewis Hamilton einen Plan entworfen, damit es diesmal gut geht. Die beiden sind seit Anfang Februar wieder zusammen. Anfang Januar hatten sich die beiden nach 20 Monaten getrennt. Damals hieß es noch, Hamilton wolle „die Zeit als Single ganz bewusst genießen“. Dem Magazin „Hello!“ sagte ein Vertrauter: „Der Grund für ihre Trennung war, dass sie kaum Zeit miteinander verbracht haben, sich aber noch liebten.“ Scherzinger habe jetzt strenge Verhaltensvorschriften ausgetüftelt, die mehr Romantik in die Beziehung bringen sollten. Eine davon verbiete jegliche Störungen während eines gemeinsamen Restaurantbesuchs. Hamilton müsse deshalb sein Blackberry bei solchen Gelegenheiten zu Hause lassen. „Sie halten es auch für eine gute Idee, keine Boulevardgeschichten mehr übereinander zu lesen.“ Außerdem solle Lewis jeden Tag mit Nicole sprechen, anstatt ihr SMS zu schicken. Sie versprach im Gegenzug, ihren Terminplan so zu ordnen, dass mehr Zeit für Hamilton bleibe. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar