Welt : LEUTE

Heute aus Miami, New York, Hollywood

326489_0_f10e4234.jpg
ddp

Gunilla von Post, 78 Jahre alte Schwedin, hat einen feurigen Liebesbrief von Ex-US-Präsident John F. Kennedy für 115 000 Dollar versteigern lassen. Die heute in Florida lebende Skandinavierin hatte Anfang 1953 nach einer durchtanzten Nacht an der französischen Riviera eine Affäre mit dem damaligen US-Senator Kennedy. Sie war 21 und er 36. Kennedy umwarb die schöne Schwedin auch noch nach seiner Heirat mit Jacqueline Bouvier im September 1953. Er besuchte sie heimlich. dpa

Naomi Campbell, Model, hat die Entschuldigung ihres Chauffeurs, den sie verprügelt hatte, angenommen. Der Mann hat die Strafanzeige gegen sie zurückgenommen. Am Dienstag hatte er bei der Polizei ausgesagt, das Model habe ihn während der Fahrt durch New York so schwer geschlagen, dass er mit dem Kopf gegen das Lenkrad geknallt sei. Er hielt daraufhin neben einem Verkehrspolizisten an. Campbell flüchtete aus dem Wagen. Sie war in der Vergangenheit wiederholt wegen Gewalttätigkeiten gegen Angestellte verurteilt worden. AFP

Angelina Jolie, Schauspielerin, soll einmal eine Affäre mit Mick Jagger gehabt haben. Das behauptet Autorin Jenny Paul in ihrer Biografie „Brad Pitt and Angelina Jolie: The True Story“. Ihr zufolge soll die 34-Jährige vor 13 Jahren angeblich die Romanze mit dem Rolling-Stones-Frontmann gehabt haben. Wie das Boulevardblatt „The Sun“ berichtet, sollen Angie und Mick ihre Liebesaffäre 2003 sogar noch einmal aufgewärmt haben, zwei Jahre bevor Brad Pitt in Jolies Leben trat. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben