Welt : LEUTE

Heute aus London

272116_0_b7b9b4c5.jpg
Foto: AFP

Miley Cyrus, Schauspielerin und Sängerin, hat als Kind heftigen Liebeskummer erlitten. „Als ich klein war, wollte ich John Lennon heiraten“ erinnerte sich die 16-jährige US-Schauspielerin anlässlich ihrer Filmpremiere „Hannah Montana“ in London. „Und mein Vater musste mir beibringen, dass das nicht passieren würde – das war der schlimmste Tag in meinem Leben“, sagte sie weiter. Cyrus spielt in der Teenagerkomödie „Hannah Montana – Der Film“ ein Mädchen, das ein Doppelleben als Rockstar und brave Schülerin führt. Der Film läuft in den deutschen Kinos am 1. Juni an. Dieses Leben wollte ich immer haben“, sagte Cyrus (Foto links mit Darstellerin Demi Lovato). Dass ihr dabei andere Teenies hinterherkreischten störe sie nicht. „Der Verlust von ein bisschen Privatleben wird mehr als aufgewogen durch den Gewinn.“ „Das Leben ist kurz und ich möchte etwas erreichen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar