Welt : LEUTE

Heute aus Los Angeles und Paris

Will Smith

, Schauspieler, sieht sich mit Scientology-Vorwürfen konfrontiert. Eine von ihm und seiner Frau Jada Pinkett Smith gegründete Privatschule ist nach Angaben von deren Direktorin entgegen anderslautender Berichte keine Einrichtung der Scientology-Organisation. Die „New Village Academy“ soll im September eröffnet werden. In ihr sollen offenbar Lehrmethoden von Scientology zum Einsatz kommen, und einige Lehrer gehören der Organisation an. Smith und seine Frau haben erklärt, keine Scientologen zu sein. Die Direktorin Jacqueline Olivier erklärte der Zeitung „Los Angeles Times“, die Schule sei säkular. AP

Sabine Christiansen

, Moderatorin, hat nach Angaben der „Bunten“ am vergangenen Samstag in Paris ihren Lebensgefährten Norbert Médus standesamtlich geheiratet. Trauzeugen seien Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit sowie Frankreichs Justizministerin Rachida Dati gewesen, berichtete das Blatt am Montag. Die Hochzeit sei im Rathaus des 7. Arrondissements vom Pariser Oberbürgermeister Bertrand Delanoe vollzogen worden. Das frisch vermählte Paar habe danach im engsten Freundes- und Familienkreis gefeiert. In den nächsten Wochen sei ein großes Hochzeitsfest auf der Insel Tagomago vor der Ostküste von Ibiza geplant. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben