Welt : Leute

Liz Hurley (36) hat ihre Beziehung mit dem US-Immobilienerben und Filmproduzenten Stephen Bing (35)angeblich beendet. Die Meldung folgt einen Tag, nachdem bekannt geworden war, dass Hurley von Bing ein Kind erwartet. Wie die "Daily Mail" jetzt berichtete, habe Bing das Baby nicht gewollt. "Sagen wir mal, er teilte ihre Begeisterung über die Neuigkeit nicht", wurde eine Freundin Hurleys zitiert. Seitdem Hurley ihre Schwangerschaft bestätigte, ist ihr langjähriger Freund Hugh Grant (41), nicht von ihrer Seite gewichen. Er soll auch Pate des Babys werden. Grant lebt zur Zeit sogar in Hurleys Londoner Wohnung, weil seine eigene renoviert wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar