Welt : Leute

Die Literaturkritikerin Sigrid Löffler hat ihren früheren Fernseh-Kollegen Marcel Reich-Ranicki einen "Kreischerkönig in der Glotze" genannt. Nach Beginn des "Literartischen Quartetts" hätten alle früheren Texte Reich-Ranickis "dem Spektakel eines Fernseh-Berserkers" nicht mehr standhalten können, schrieb Löffler in ihrer Zeitschrift "Literaturen". Korrumpiert von der eigenen Prominenz habe Reich-Ranicki "zur Gaudi vor allem der nicht lesenden Öffentlichkeit Autoren-Reputationen gleich reihenweise demoliert".

0 Kommentare

Neuester Kommentar