Welt : Leute

Hollywood-Star Nicole Kidman zieht nächste Woche für zwei Monate nach Schweden um. Wie die Zeitung "Aftonbladet" berichtete, soll die 34-Jährige vom 14. Januar an für den Film "Dogville" des dänischen Regisseurs Lars von Trier vor der Kamera stehen. In dem Film wird auch Lauren Bacall (77), Ex-Frau Humphrey Bogarts, mitwirken. Der Film spielt im Gangstermilieu der 30er Jahre in den USA. Für seinen letzten Film "Dancer In The Dark" mit der Isländerin Björk in der Hauptrolle hatte von Trier die Goldene Palme 2000 in Cannes gewonnen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben