Welt : Leute

dpa

Sylvester Stallone hat seinen Ex-Finanzmanager wegen schlechter Beratung auf 7,3 Millionen Dollar verklagt. Er wirft Kenneth Starr vor, ihn bewusst nicht über den bevorstehenden Bankrott der Restaurantkette "Planet Hollywood" informiert zu haben.

Die britische Bestsellerautorin Rosamunde Pilcher (78) will keine Bücher mehr schreiben. Auf die Frage, warum sie nie wieder eine ihrer typischen Liebesromanzen veröffentlichen wolle, sagte sie der in Hamburg erscheinenden Illustrierten "Das Neue": "Ganz einfach, ich habe keine Lust mehr zum Arbeiten."

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat den früheren New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani zur Verleihung des Deutschen Medienpreises in Baden-Baden beglückwünscht und ihn als Vorbild gewürdigt. Mit Giuliani werde eine herausragende Persönlichkeit geehrt, die die Stadt New York in der schwierigen Zeit nach den Terroranschlägen am 11. September "couragiert und mit unermüdlicher Tatkraft" geführt habe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar