Welt : Leute

dpa

Barbara Becker hat die Beziehung zu Boris endgültig aufgegeben. Sie habe Boris mal "sehr geliebt", vertraute sie laut "Bild" Freunden an. "Darum würde ich mich auch sehr freuen, wenn er jetzt mit einer neuen Frau glücklich wird." Laut "Bild" zog die US-Perserin Patrice Farameh bereits in die Becker-Villa in München-Bogenhausen ein. Babs habe ihre Möbel und Kleidung aus dem Haus abholen lassen, um den Weg für die Neue freizumachen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben