Welt : LEUTE

Heute aus Köln und London

-

Eva Habermann , Schauspielerin, hat sich bei Günther Jauchs RTLFernsehshow „Der große IQ-Test 2004“ mit einem Intelligenzquotienten (IQ) von 132 gegen sieben weitere Prominente durchgesetzt und belegte Platz eins. Ex-Fußballmanager Reiner Calmund kam mit einem IQ von 130 auf Platz zwei. Barbara Schöneberger landete auf Platz drei. Mit sieben Millionen Zuschauern war die Sendung am Samstagabend ein Quotenrenner. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war RTL mit 29,8 Prozent mit großem Abstand Marktführer. Bei der Internetauswertung schnitten die Männer mit einem IQ von 108 etwas besser ab als die Frauen (105). Im Vergleich der Bundesländer belegte Bremen mit einem IQ von 112 Rang1. Letzter wurde Sachsen-Anhalt. Die Berliner belegten Platz 7, die Brandenburger wurden Drittletzter.

* * *

Cherie Blair , Juristin und Ehefrau des britischen Regierungschefs Tony Blair , feierte ihren 50. Geburtstag knapp zwei Wochen vor dem Termin. Der Samstagabend sei der einzige Termin gewesen, an dem alle Freunde und die Familie Zeit gehabt hätten, sagte sie dem „Daily Telegraph“. Dass sie die Party ausgerechnet am 11. September feierte, kritisierte die Presse als „unsensibel“. Den rund 80 Gästen erschwerten Anhänger der Fuchsjagd die Anfahrt zum Landsitz Chequers bei Oxford. Aus Protest gegen ein drohendes Verbot des Sports blockierten sie die Straße, berichtete die „Mail on Sunday“.

* * *

David und Victoria Beckham , Noch-Ehepaar, streiten sich dauernd, berichtet „News of the World“. „Sie hasst sein Aussehen, seine Tätowierungen am ganzen Körper und seine ständigen Flüche. Sie sagt jedem, dass sie einen arroganten, eitlen Rowdy geheiratet hat, für den sie nichts mehr übrig hat“, schrieb die Zeitung. dpa(3)

0 Kommentare

Neuester Kommentar