Welt : LEUTE

Heute aus Berlin

-

Franka Potente , Schauspielerin, fühlt sich unterbeschäftigt. „Ich habe 2004 nur 14 Drehtage gehabt. Alle denken immer, dass ich total viel arbeite und sicher gerade drehe. Aber ich habe wahnsinniges Pech gehabt 2004! Ich habe sehr lang auf ein Projekt gewartet, das ewig verschoben wurde“, sagte sie in einem Interview des Berliner Stadtmagazins „zitty“. Franka Potente, die nach ihrer Zeit in Los Angeles wieder in Berlin wohnt – in Kreuzberg –, sagte über die verschiedenen Berliner Bezirke: „In Berlin habe ich eine Zeit lang in Mitte gewohnt, Mitte ist mir zu aufgeregt und zu hipstermäßig. Kreuzberg ist szenig, aber nicht so hip. Ich finde Mitte zu pleasing, Mitte will so den Touristen gefallen. Kreuzberg ist mir da lieber.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben