Welt : LEUTE

Heute aus Köln

-

ExFußballmanager Reiner Calmund fühlt sich „so leicht wie eine Feder“: Zwanzig Kilo hat er in den vergangenen drei Monaten abgenommen – und kommt nun auf ein Normalgewicht von immer noch stolzen 135 Kilo. „Ich könnte Ballett tanzen“, sagte Calmund dem Unternehmermagazin „Impulse“. Der bekennende „Stress- und Genussfresser“ möchte mit dem Vorurteil aufräumen, Übergewichtige seien leistungsschwach. Darüber könne er nur lachen, sagte der 56-Jährige, der zuletzt im Fernsehen als „Big Boss“ Karriere machte. „Ich habe schlanke Kollegen schon oft geschockt. Während die ihren Kopf vor Erschöpfung schon auf die Tischplatte gelegt haben, konnte ich noch richtig Gas geben.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben