Welt : LEUTE

Heute aus Hamburg, London und LA

-

Anselm Kiefer , Künstler, hält Menschen für „abgrundtief böse“. Er, der am 8. März 60 Jahre alt wird, sagte der „Zeit“, von der USRegierung sei „nur das Schlimmste zu befürchten“.

* * *

Königin Elizabeth II. hat Popstars empfangen. Den Queen-Gitarristen Brian May fragte sie: „Und was machen Sie so?“ May sagte, dass er zu ihrem goldenen Thronjubiläum die Nationalhymne gespielt hatte. „Ach, Sie waren das“, erwiderte die Queen. Eric Clapton wurde von ihr gefragt: „Spielen Sie schon länger?“ „Müssten jetzt so 45 Jahre sein“, erwiderte Clapton und brachte das Thema freundlich auf etwas anderes: Er zeigte in die Runde und sagte „Wir sind alle aus Surrey“. Damit konnte seine Gesprächspartnerin mehr anfangen.

* * *

Cate Blanchett , Schauspielerin, hält sich für skeptisch. „Ich habe keine natürliche Schauspielveranlagung“, sagte sie „Vogue“. Ihr Weltbild bestehe nicht nur aus Glanz, Glamour und Hollywood. dpa (2)/ddp (1)

0 Kommentare

Neuester Kommentar