Welt : LEUTE

Heute aus Düsseldorf

-

Angela Merkel , designierte Bundeskanzlerin, bekommt wie ihr Amtsvorgänger eine eigene ComedyShow im Radio: An diesem Montag werde die erste Folge gesendet, sagte der Macher der Show, Peter Burtz . Der Titel: „Schicksalsjahre einer Kanzlerin. Angela – eine Frau geht seinen Weg.“ Am Freitag war nach sieben Jahren und mehr als 2000 Folgen die letzte Ausgabe der „Gerd Show“ gesendet worden. „ Gerhard Schröder ist von Merkel aus seiner eigenen Sendung gejagt worden“, berichtete Burtz. Mit mehr als zehn Millionen Hörern täglich war die Show die erfolgreichste deutschen Radiocomedy. Merkel wird von der Hamburger Radiomoderatorin Anne Onken gesprochen, Schröder-Imitator Elmar Brandt spielt jetzt das restliche Kabinett, „egal ob SPD oder CDU, Keanu Müntefering oder Brad Stoiber“.

* * *

Roger Willemsen , Autor und Moderator, ist fasziniert von Nachtwächtern – „ein sehr literarisches Leben“, findet er. Der Beruf biete jede Menge Stoff für Bücher und zeichne sich durch ein ständiges Gefühl der Bedrohung aus. Er selbst arbeitete als Student bei der Bonner Wach- und Schließgesellschaft und habe einmal eine Leiche gefunden und erlebt, wie ein Kollege bei einem Überfall einen Herzinfarkt erlitt. „Gleichzeitig sehen Sie dauernd Betriebe von unten.“ Bei der Arbeit in der Bonner FDP-Zentrale habe Willemsen viel über Politik gelernt: „Das sind lauter Stoffe, da lagern sich menschliche Dramen an.“ dpa(2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben