Welt : LEUTE

Heute aus Los Angeles und Berlin

-

Charles , britischer Thronfolger, und seine Frau Camilla haben von Biobauern an der USWestküste viel Lob geerntet. „Ich wünschte, unser Präsident würde den organischen Landbau so unterstützen, wie Sie es tun“, sagte der kalifornische Öko-Farmer Jack Corwin . Auf einem Bauernmarkt in Point Reyes Station hielt das Paar ein Schwätzchen mit Öko- Anbietern, probierte organische Äpfel und aß Käse. Camilla diskutierte mit einem Schafzüchter über das Stricken, während sich Charles nach dem Anbau von Zuckererbsen erkundigte.

* * *

Anne-Sophie Mutter , Violinistin, hört privat gerne Popmusik. „Geschmacklich bin ich eher in den 70ern und 80ern kleben geblieben“, bekennt die Geigerin in der ARD-Talksendung „Beckmann“, die am heutigen Montagabend ausgestrahlt wird. Guten Pop verbinde sie immer noch mit den Beatles und Rolling Stones : „Sie leben das, was sie singen und sind mit derartiger Leidenschaft dabei, dass man sich damit identifiziert. Das ist keine Plastik- und Synthesizer- Kultur.“ Wenn ihre Tochter HipHop auflegt, höre sie genau zu. „Ich warne sie, wenn ich Texte für zu aggressiv oder frauenfeindlich halte. Zum Beispiel bei Eminem , da gibt es einiges, womit Frauen nicht sehr glücklich sein können.“ Jugendliche müssten lernen, dass Texte „integraler Bestandteil“ von Musik seien. „Man kann einen Künstler mögen und sexy finden, aber deshalb muss man sich nicht mit seinen Texten identifizieren.“ dpa (2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben