Welt : LEUTE

Heute aus Berlin

-

Charlotte Roche , ehemalige Viva-Moderatorin, die Anfang des Jahres zu Arte wechselt, schaut die Programme der ehemaligen Kollegen fast nie an, sagte sie dem „Spiegel“. Der ehemalige Programmchef habe zu ihr damals gesagt, es gebe da ein „sexy Format“ für sie. Sie habe auf mindestens einer Stunde Sendezeit bestanden, in der sie spielen könne, was sie wolle. „Die wollte man mir nicht geben. Das war’s.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar