Welt : LEUTE

Heute aus Berlin und Paris

-

Sabine Christiansen , Fernsehmoderatorin, sucht mit ihrem neuen Lebenspartner, dem französischen Unternehmer Norbert Medus , in Paris eine Wohnung, schreibt „Bild am Sonntag“ (BamS). Medus sagte „BamS“: „Wir sind sehr glücklich.“ Und: „Unser Leben ist sehr privat und zurückgezogen. Das geht für Sabine in Paris leichter als in Berlin.“ Christiansen wird mit den Worten zitiert: „Mir geht es wunderbar. Ich habe die Tage hier in Paris sehr genossen. Norbert ist etwas ganz Besonderes. Ich bin glücklich, dass wir uns getroffen haben.“ dpa

* * *

Heide Simonis , Ex-Ministerpräsidentin und deutsche Unicef-Chefin, genießt die Sympathien des Publikums. Bei dem RTL-Tanzwettbewerb „Let’s Dance“ am Samstagabend zeigte sie mit die schlechteste Vorführung, das Publikum aber sorgte mit seiner Wahl dafür, dass sie nicht ausschied. Auch Jürgen Hingsen , Ex-Zehnkämpfer, wurde vom Publikum gerettet. Rausgewählt wurde Axel Bulthaupt . Bei dem Wettbewerb treten Prominente jeweils mit einem Tanzprofi an. Möglicherweise will auch RTL, dass Simonis im Wettbewerb bleibt. Sie bekam von der Jury nur die zweitschlechteste Wertung. In der ersten Sendung letzten Montag, bei der es noch keinen Rauswurf gab, hatte Simonis bei der Jury noch

am

schlechtesten von allen Bewerbern abgeschnitten. os

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben