Welt : LEUTE

Heute aus New York und Stuttgart

-

Lillian Asplund , die letzte amerikanische Überlebende des „Titanic“-Untergangs von 1912, ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Das berichtete CNN unter Berufung auf ein Bestattungsinstitut in Worcester, Massachusetts. Asplund war damals fünf Jahre alt. CNN zufolge war sie die einzige Überlebende, die sich noch an das Unglück erinnerte. Einige weitere „Titanic“-Passagiere waren damals Babys und leben noch in England. dpa

* * *

Günther Oettinger , Baden-Württembergs Ministerpräsident (CDU), geht als Favorit für den Preis „Sprachpanscher des Jahres 2006“ ins Rennen. „Englisch wird die Arbeitssprache, Deutsch bleibt die Sprache der Familie, der Freizeit; die Sprache, in der man Privates liest“ – mit diesem Satz zur Rolle der Muttersprache habe sich Oettinger die Nominierung verdient, teilte der Verein Deutsche Sprache (VDS) mit. Der Preisträger wird am 31. August bekannt gegeben. dpa

* * *

Boris Becker , Geschäftsmann, muss möglicherweise doch noch für eine 1,5-Millionen-Euro-Forderung nach der Pleite des Internetportals Sportgate geradestehen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob am Montag ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) München auf, das Zahlungspflichten Beckers abgelehnt hatte. Nun wird ein neuer Prozess angesetzt. Dabei geht es um einen Vertrag, den Becker in einer Hotelbar in Washington unterschrieben hatte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben