Welt : LEUTE

Heute aus London

-

Geri Halliwell , ehemaliges Spice-Girl, ist Mutter geworden: Per Kaiserschnitt brachte sie in London eine Tochter zur Welt. Die Entbindung hat laut „Sun“ am Sonntagabend im Portland-Hospital der Prominenten-Arzt Malcolm Gillard vorgenommen, der auch schon dem ersten Sohn von Victoria und David Beckham auf die Welt geholfen hatte. Beistand erhielt Halliwell während der Geburt von ihrer Mutter – den mutmaßlichen Vater will die 33-Jährige nicht mehr sehen: Sacha Gervasi ist ein 40-jähriger Drehbuchschreiber aus Hollywood, die beiden hatten im vergangenen Jahr eine sechswöchige Romanze. Inzwischen habe Halliwell Gervasi aus ihrem Leben ausgesperrt. Er aber wolle um seine Tochter kämpfen: „Ich habe den festen Willen, Geri und dem Baby alle Liebe und alle Unterstützung zu geben, die sie brauchen“, erklärte der wegen Alkohol- und Drogeneskapaden bekannte Drehbuchschreiber. Der „Sun“ zufolge schaltete er namhafte Anwälte ein, um ein Sorgerecht zu bekommen. Halliwell hat nie bestätigt, dass Gervasi der Vater ist. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben