Welt : LEUTE

Heute aus New York und London

-

Cate Blanchett , Oscar-Gewinnerin, steht demnächst als Bob Dylan vor der Kamera: Die australische Schauspielerin wird sich in einer Filmbiografie mit dem Titel „I’m Not There“ in den Sänger und Songwriter verwandeln, wie die Produktionsfirma Killer Films mitteilte. Blanchett stellt demnach einen Teil von Dylans Persönlichkeit dar, verkörpert durch die androgyne Sängerin Jude . Neben der 37-Jährigen haben sechs weitere Hollywoodstars zugesagt, darunter Heath Ledger , Julianne Moore und Richard Gere . Der Film soll nächstes Jahr in die Kinos kommen. AP

* * *

Desmond Dekker , Ska- und Reggae-Star, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Der aus Jamaika stammende Sänger erlag am Donnerstag in seinem Haus in England, wo er lange lebte, den Folgen eines Herzinfarkts. Dekker war seit Jahrzehnten ein Freund von Paul McCartney . Mit der namentlichen Erwähnung in „Ob-La-Di Ob-La-Da“ hatte ihm McCartney schon in den 60er Jahren ein Denkmal gesetzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben