Welt : LEUTE

Heute aus Windhuk

-

Angelina Jolie , Schauspielerin, brachte in Namibia ihr erstes gemeinsames Kind mit Lebenspartner Brad Pitt zur Welt. Das Baby heißt Shiloh Nouvel Jolie-Pitt . Namibias Tourismusministerium gab das Geburtsdatum per SMS mit „Sonntag 01.40 Uhr“ bekannt. Das Hollywood-Paar hatte in den vergangenen zwei Monaten unter dem wohlwollenden Schutz der namibischen Regierung unbeschwerte Tage mit den Adoptivkindern Maddox und Zahara in der Atlantik-Feriensiedlung Langstrand verlebt. Nach Angaben der südafrikanischen „Sunday Times“ hat Pitt dabei seine Leidenschaft für die Fliegerei entdeckt und mehrere Flugstunden absolviert. Obwohl die Geburt großes Medieninteresse ausgelöst hatte, waren Paparazzi außen vor geblieben. Medienvertreter, die über das Paar berichten wollten, mussten vor der Einreise dessen schriftliche Genehmigung vorweisen. Mehrere Journalisten waren des Landes verwiesen worden. Nur vereinzelt gelangen Einblicke in den Alltag des Paares, wie ihn Südafrikas Magazin „You“ beschrieb: „Brad und Angie, nun beide Buddhisten, starten den Tag mit Singen, nachdem sie den Gong geläutet hat.“ Shiloh Nouvel ist jetzt namibische Staatsbürgerin. Da das afrikanische Land aber keine doppelte Staatsbürgerschaft anerkennt, müssten die Eltern festlegen, ob sie das wirklich wollen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar