Welt : LEUTE

Heute aus London und Rom

-

Johnny Depp , Schauspieler, scheint rundum glücklich: Seine Beziehung zu der französischen Sängerin Vanessa Paradis , mit der er zwei Kinder hat, sei „stärker denn je, weil wir große, große Freunde sind und uns lieben“. Aber er sehe keinen Sinn darin zu heiraten: „Ich habe nicht das Gefühl, dass ich ein Stück Papier brauche, das besagt, ich besitze sie und sie besitzt mich“, sagte er der „Sun“. Auch beruflich geht es Depp gut: Als Piratenkapitän Jack Sparrow in „Fluch der Karibik“ würde er gerne „noch eine siebte Fortsetzung machen, warum nicht?“ In der dritten Folge, die zurzeit produziert wird, soll Keith Richards mitspielen, sagte Depp zur Europapremiere des neuen Piratenfilms. Er selbst habe für seine Hauptrolle als Captain Sparrow das Gebaren und die Körpersprache des Rolling-Stones-Gitarristen studiert. Der soll nun seinen verwegenen Vater spielen: „Man kann nie sagen, dass es endgültig ist, bevor der Kerl ins Filmstudio kommt und die Kamera läuft. Es sieht aber sehr, sehr gut aus“, berichtete Depp. Auch Co-Star Orlando Bloom freut sich darauf: „Ich kann es gar nicht abwarten, ihn zu treffen – falls er sich nicht beim Sturz von Kokospalmen umbringt“, witzelte er in Anspielung auf Richards Urlaubsunfall im April. AP/dpa

* * *

Sofia Loren , Schauspielerin, hat nur mit Diamantohrringen bekleidet für den berühmten Pirelli-Kalender posiert. „Es braucht Entschlossenheit, wenn man schon lange eine Sache machen will, die einem gut gefällt“, sagte die 71-jährige Schauspiellegende, die gerade eine Schönheitskur genossen hat, dem

italienischen Magazin „Gente“. Der seit 1964 erscheinende Kalender wird von Freunden der Aktfotografie jedes Jahr mit großer Spannung erwartet. 2007 zeigen sich auch Penelope Cruz , Hilary Swank und Naomi Watts . AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar