Welt : LEUTE

Heute aus Hamburg

-

Tim Mälzer , Koch, ist über eine Benefizgala von Society-Spendensammlerin Ute- Henriette Ohoven enttäuscht. 2005 hatte er bei der „Nacht der 1000 PS“ in Mannheim für ihre Unesco-Stiftung „Bildung für Kinder in Not“ eine Uhr für 51 000 Euro ersteigert, doch das Geld sei nirgends angekommen. Der Geschäftsführer der Stiftung, Stefan Rennicke , bestätigte das dem „Stern“: Das Geld sei bei dem Partymanager Christian Marek hängen geblieben. Von 67 800 Euro Spenden seien nur etwa 11 000 an die Stiftung weitergeleitet worden. Marek erklärte dazu, die Feier sei „auf Reinerlösbasis abgewickelt worden“. Das bedeute, dass von den Spenden zunächst die Partykosten abgezogen würden. „Auch ich lerne noch dazu“, konstatierte

Mälzer. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben