Welt : LEUTE

Heute aus Peking, Palma und London

-

Zhao Xiao , chinesischer PR-Agent, hat sich einen Schattenriss des Angriffs des französischen Fußballers Zinedine Zidane auf den Italiener Marco Materazzi im WM-Finale für umgerechnet knapp 200 Euro als Markenzeichen für Kleidung, Schuhe, Hüte und Bier registrieren lassen und bietet diese Rechte jetzt für mindestens 200 000 Euro zum Verkauf an. „Indem ich Silhouetten verwende, kann ich mögliche Verstöße gegen die Rechte des Fußballstars umgehen“, sagte er. AP

* * *

Angela Ermakova , Mutter von Boris Beckers unehelicher Tochter Anna , wurde von dem Tennisstar jetzt in den Kreis seiner Familie eingeführt und war zur Eröffnung seiner Villa auf Mallorca mit Prominenten wie Veronica Ferres und Uwe Ochsenknecht eingeladen. „Angela ist eine wundervolle Mutter“, sagte Becker. AP

* * *

Stephen King und John Irving , Schriftsteller, kämpfen um das Leben von Harry Potter : Die beiden Bestseller-Autoren baten ihre Kollegin Joanne K. Rowling persönlich, Potter nicht sterben zu lassen. „Ich drücke ganz doll die Daumen für Harry“, sagte Irving. King fügte hinzu: „Ich will nicht, dass er über die Klinge springt.“ Rowling hatte Potter-Fans mit der Ankündigung in Aufregung versetzt, dass im siebten und letzten Band zwei wichtige Figuren sterben werden. Sie sagte:

„Einige Charaktere, von denen ich

eigentlich

gedacht habe, dass sie über–

leben, sind inzwischen tot. Und eine Figur bekommt eine Gnadenfrist.“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben