Welt : LEUTE

Heute aus Kopenhagen und Hollywood

-

Justin Timberlake , Sänger, wird am 2. November die MTV Europe Music Awards in Kopenhagen moderieren. Dabei werden ihm Nelly Furtado und Muse zur Seite stehen. Die Liste der Nominierungen führen die Red Hot Chili Peppers an, die in vier Kategorien, unter anderem für das beste Album („Stadium Arcadium“) und für die beste Rockgruppe, nominiert sind. Jeweils drei Nominierungen erhielten Madonna, Shakira, Nelly Furtado, Christina Aguilera, Kanye West und Muse . In der Kategorie „German Act“ gehen Bushido, Die Toten Hosen, Rammstein, Silbermond und die Sportfreunde Stiller ins Rennen. AP

* * *

George Clooney , Schauspieler und Regisseur, wendet sich nach zwei eher schwierigen Filmen als Regisseur dem leichten Fach zu. Der 45-Jährige dreht mit „Leatherheards“ eine romantische Komödie, die in den 20er Jahren im AmericanFootball-Milieu angesiedelt ist, wie das Branchenmagazin „Variety“ berichtete. Clooney soll demnach in dem Projekt, das seit rund zehn Jahren beim Hollywoodstudio Universal in der Schublade gelegen haben soll, auch die Hauptrolle spielen. Als Hauptdarstellerin ist Oscarpreisträgerin Renée Zellweger im Gespräch. Der mit der Serie „Emergency Room“ berühmt gewordene Clooney hatte bisher bei zwei Filmen die Regie übernommen. 1992 drehte er die skurrile Komödie „Confessions of a Dangerous Mind“ über einen erfolgreichen TV-Produzenten, der zusätzlich als Auftragskiller arbeitet. Mit dem Kammerspiel „Good Night and Good Luck“ lieferte Clooney 2005 ein politisch engagiertes Gemälde der McCarthy- Ära ab. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar