Welt : LEUTE

Heute aus London

-

Lily Cole , 18-jähriges Topmodel, wechselt vom Laufsteg zur Universität Cambridge. Die Modewelt befürchtet nun, dass die Rothaarige für lange Zeit von den Titelseiten der Magazine verschwinden wird. Cole werde vermutlich eine Auszeit von der Modebranche nehmen, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren, berichtet „Spiegel-online“. Das Topmodel ist am renommierten Kings College in Cambridge in den Fächern Sozial- und Politikwissenschaften eingeschrieben. Cole hatte sich zuvor mit Bestnoten auf der Latymer Upper School im Westen Londons für das Studium qualifiziert. Ob Philosophie, Ethik, Politik oder Englisch, überall räumte Cole Einsen ab. Die Studiengebühren dürften für Cole kein Problem sein, ihre bisherigen Einnahmen werden auf 10 Millionen Pfund geschätzt. Cole war vor vier Jahren in einem Fast-Food-Laden entdeckt worden und eroberte die Modewelt im Sturm. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben