Welt : LEUTE

Heute aus London und Rom

-

Roman Abramowitsch , russischer Geschäftsmann, Milliardär und Besitzer des englischen Fußballclubs FC Chelsea, steht nach Medienberichten die möglicherweise teuerste Scheidung der Welt bevor. Seine Ehefrau habe mit einem Top-Scheidungsanwalt gesprochen, berichtete die „Daily Mail“ am Montag. In der vergangenen Woche war ein Verhältnis Abramowitschs mit einem 23-jährigen russischen Model bekannt geworden. Irina Abramowitsch (39) könnte die Hälfte des auf über 14 Milliarden Euro geschätzten Vermögens erstreiten, hieß es in dem Bericht. Abramowitsch hat den Bericht indirekt dementiert. dpa

* * *

Umberto Eco , Schriftsteller und Wissenschaftler, setzt sich nach Morddrohungen gegen den Autor eines Enthüllungsbuches über die Mafia für seinen Berufskollegen ein. „Wir dürfen Saviano nicht allein lassen wie (die von der Mafia ermordeten Anti-Mafia-Richter) Falcone und Borsellino“, sagte Eco. AFP

* * *

Victoria Beckham , Ex-Sängerin, hat Angst vor Babyspucke auf ihren Blusen. „Ich liebe es zwar, mich aufzustylen“, sagte die dreifache Mutter laut „Sun“. „Aber es besteht immer die Gefahr von Babyspucke an meiner Vorderseite.“ Deshalb ziehe sie zumindest zu Hause am liebsten Jeans und T-Shirts an. Und: „Mutter zu sein hat mich gelehrt, nicht jeden Morgen unnütz viel Zeit im Bad zu verplempern.“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar