Welt : LEUTE

Heute aus Rom und Los Angeles

-

Vladimir Luxuria , Drag Queen und kommunistische Abgeordnete in Italien, berichtete, die Abgeordnete Elisabetta Gardini von der rechtsgerichteten Forza Italia habe sie aus der Damentoilette des Parlaments gewiesen. Luxuria, die sich keiner Geschlechtsumwandlung unterzogen hat, trägt Frauenkleider und will als Frau angesprochen werden. „Ich gehe seit Jahren auf Damentoiletten, für mich wäre es sehr peinlich, eine Männertoilette zu benutzen.“ Gardini sagte, sie sei schockiert über den Anblick Luxurias gewesen: „Mir wurde übel. Er sollte eine Toilette für sich allein bekommen.“ rtr

* * *

Sofia Coppola , Regisseurin, setzt bei Dreharbeiten auf sanfte Gewalt. „Man kann auch hart sein, ohne herumzubrüllen“, sagte sie „Für Sie“. „Ich bin eher ein stiller Chef, dafür aber umso gnadenloser“, gestand die 35-Jährige, die mit „The Virgin Suicides“ und „Lost in Translation“ die Kritiker begeisterte. Am Donnerstag startet ihr Film „Marie Antoinette“, mit Kirsten Dunst in der Hauptrolle. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben