Welt : LEUTE

Heute aus Hamburg

-

Dieter Bohlen , Musikproduzent, hat einen Auftritt des neuen RTL-„Superstars“ Mark Medlock in Stefan Raabs ProSieben-Show „TV total“ verhindert. „Alle Leute – ich meine die Plattenfirma BMG Sony, der Manager und alle – hatten die grandiose Idee, den Superstar am Montag zu Stefan Raab zu schicken“, sagte Bohlen bei Johannes B. Kerner .

„Da habe ich gesagt: ,Sag mal, seid ihr alle völlig geistesgestört? Was passiert denn?’ Der geht dahin, und Raab macht den nieder. Also, habe ich mich da mit meiner ganzen Kraft reingeschmissen, dass er nicht zu Raab geht“, sagte Bohlen. „Mindestens 45 Feinde habe ich mir gemacht. Aber ich lasse doch meinen

Typen von so einem nicht niedermachen.“ Bohlen und Medlock würden gerne in Thomas Gottschalks ZDF-Show „Wetten, dass ..?“ auftreten. „Vielleicht klappt das ja“, sagte Bohlen. „Also, ich am Piano, er singt, und vielleicht singen wir auch etwas zusammen.“ Zu Medlock, der nach Berlin ziehen will, pflegt Bohlen eine freundschaftliche Beziehung. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar