Welt : LEUTE

Heute aus Malibu und Los Angeles

-

Mel Gibson , Schauspieler, macht gute Fortschritte bei seinem Alkoholentzugsprogramm. Richter Lawrence Mira bescheinigte ihm, die Behandlung sei effektiv. Gibson war zu dem Gerichtstermin nicht erschienen. Mira betonte, er wolle Gibson bei einem zukünftigen Termin vor Gericht sehen. Gibsons Sprecher Alan Nierob sagte , dem Schauspieler gehe es gut und er arbeite hart. Gibson war Ende Juli wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen worden. AP

Whitney Houston , Sängerin, wird von ihrem Ex-Mann Bobby Brown , ebenfalls Sänger, auf Unterhalt verklagt. Vor einem Monat hatte ein kalifornischer Richter die Scheidung bewilligt und Houston das Sorgerecht für die 14-jährige Tochter Bobbi Kristina zugesprochen. Jetzt will Brown eine neue Entscheidung: Er habe kein Geld gehabt und sei nach der Trennung in Depressionen verfallen, daher habe er seine Interessen nicht schon früher mit mehr Nachdruck verfolgen können. Im März verbrachte er vier Tage in Haft, weil er seiner früheren Freundin Kim Ward , der Mutter zweier seiner Kinder, den Unterhalt für mehrere Monate schuldete. dpa

Sheryl Crow , Sängerin, hat einen zwei Wochen alten Jungen adoptiert. „Sein Name ist Wyatt (nach meinem Vater) und Steven (nach meinem kleinen Bruder)“, teilte die Sängerin mit. Sie machte keine Angaben über die leiblichen Eltern und die Umstände der Adoption. Crow ist unverheiratet und hatte sich Anfang 2006 von ihrem Verlobten, dem siebenfachen Tour- de-France-

Sieger Lance Armstrong , getrennt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben