Welt : LEUTE

Heute aus New York

-

Die US-Sängerin und Schauspielerin Barbra Streisand (65) will im Sommer ihr erstes Konzert in Deutschland geben. Wo und wann stehe noch nicht fest, teilte die Konzertagentur Deag mit. Die New Yorkerin ist noch nie in Deutschland aufgetreten Ihre erste Europatournee startet am 15. Juni in Rom, doch dort regt sich wegen der hohen Ticketpreise Protest. Die italienischen Verbraucherschutzverbände Codacons und Adusbef forderten die Stadtverwaltung auf, den Auftritt im Stadion Flaminio abzusagen: „Das billigste Ticket kostet 170 Euro – das ist etwa drei Mal so viel wie andere Superstars verlangen“, sagte Codacons-Sprecher Stefano Zerbi. Für echte Streisand-Fans scheinen die Tickets aber kaum zu teuer zu sein. Die Karten für das Konzert in London am 18. Juli waren in nur 20 Minuten ausverkauft – bei Spitzenpreisen von bis zu 730 Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben