Welt : LEUTE

Heute aus Berlin, Brüssel, Washington

-

Josef Ackermann , Chef der Deutschen Bank, singt in seiner Freizeit gerne Opern-Arien. „Ich singe oft, unter der Dusche und wenn ich allein im Auto bin“, sagte Ackermann dem „Zeitmagazin Leben“, das an diesem Donnerstag erstmals wieder als Beilage der Wochenzeitung „Die Zeit“ erscheint. Zwar könne er weder gut singen noch richtig Klavier spielen, „aber beides zusammen tue ich furchtbar gerne“. Ein Jahr lang habe er in New York Gesangsunterricht genommen, besonders gerne intoniere er „La Traviata“ und „Die Macht des Schicksals“. Trotz seines Jahresgehalts von 13,2 Millionen Euro ist dem gebürtigen Schweizer oberflächlicher Luxus zuwider. „Keine Yacht, keine Flugzeuge. Das bin nicht ich“, sagte Ackermann. dpa

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Ex-Beatle Paul McCartney eingestellt. Dem heute 64-Jährigen war Betrug in einem Vaterschaftsprozess vor über 20 Jahren vorgeworfen worden. Laut Medienberichten hatte eine Berliner Altenpflegerin Anzeige erstattet, deren Mutter zwischen 1959 und 1962 eine Affäre mit McCartney gehabt haben will. Die heute 46-Jährige wirft dem Ex-Beatle vor, einen Doppelgänger zum Vaterschaftstest geschickt zu haben. Eine mögliche Straftat wäre jedoch verjährt, deshalb wurden die Ermittlungen eingestellt. ddp

Leonardo DiCaprio , Schauspieler, hält das Rauchen für seine schlimmste Umweltsünde. Der Zeitschrift „U-mag“ sagte er: „Ich war starker Raucher, habe es mir kürzlich abgewöhnt. Jetzt rauche ich nur noch, wenn es die Rolle verlangt.“ dpa

Mary Cheney , lesbische Tochter von US-Vizepräsident Dick Cheney , ist Mutter geworden. Das Büro des Vaters verbreitete in Washington ein Foto, das ihn und seine Frau Lynne als stolze Großeltern mit ihrem am Morgen geborenen sechsten Enkelkind Samuel David zeigt. Es ist der erste Nachwuchs für Mary Cheney, die das Baby zusammen mit ihrer langjährigen Lebensgefährtin Heather Poe großziehen will. Angaben über den Vater wurden nicht gemacht. Die Schwangerschaft hatte zu teils heftiger Kritik aus konservativen Kreisen geführt, die homosexuelle Paare für ungeeignete Eltern halten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben