Los Angeles : Internet spendet Pizza für zweijährige Krebspatientin

Die krebskranke Hazel Hammersley konnte sich über kostenlose Pizza freuen. Ein entsprechender Aufruf an ihrem Krankenhauszimmerfenster erregte unerwartete Aufmerksamkeit auf dem Internetportal Reddit. Familie und Krankenhaus zeigen sich überwältigt und dankbar.

Torben David
Die zweijährige Hazel Hammersley (rechts im Bild) konnte sich mit den anderen Patienten auf der Kinderstation über Pizza freuen.
Die zweijährige Hazel Hammersley (rechts im Bild) konnte sich mit den anderen Patienten auf der Kinderstation über Pizza freuen.Foto: Lauren Hammersley

Die zweijährige Hazel Hammersley aus Los Angeles leidet an Krebs. Vier Chemo-Therapien hat sie bereits hinter sich, die fünfte soll bald folgen. Doch nicht alles ist düster im Alltag der jungen Hazel. Regelmäßig bemühen sich gerade die Mutter und die Großmutter darum, den Alltag des Kindes zu erhellen. Eine dieser Aktionen trug nun unerwartet Früchte. Weil Hazel Pizza essen wollte, brachten die Frauen kurzerhand mit Klebeband die Aufforderung "SEND PIZZA RM 4112" ("Schickt Pizza Raum 4112") am Fenster des Zimmers im Kinderkrankenhaus von Los Angeles an. In der Folge veröffentlichte ein Nutzer des Internetportals "Reddit" ein Foto des Fensters auf der Internetseite - der Beitrag erreichte in Windeseile hunderte Menschen.

Unterstützung von Reddit "überwältigt" die Familie

Mitglieder des Forums sandten daraufhin über 20 Pizzen an das Krankenhaus und verschafften damit der kleinen Hazel und den anderen Kindern auf ihrer Station eine spontane Pizza-Party.

Die Botschaft, die im Internet den Stein ins Rollen gebracht hat.
Die Botschaft, die im Internet den Stein ins Rollen gebracht hat.Foto: Lauren Hammersley

In einem Blogbeitrag bedankte sich Mutter Lauren für die Überraschung und sagte, dass sie "absolut überwältigt und überrascht" von der "Unterstützung der Online-Gemeinschaft" gewesen sei. Sie erhofft sich nun, dass bei denjenigen, die durch die Aktion erreicht wurden, auch langfristig die Wahrnehmung für Krebs gerade bei jungen Kindern gestärkt wird. Das Kinderkrankenhaus von Los Angeles hat sich unterdessen ebenfalls zu Wort gemeldet und bedankt, verbunden allerdings mit dem Hinweis, dass jetzt wirklich "keine Pizza mehr gebraucht" werde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar