Los Angeles : Marlon Brandos Sohn gestorben

Christian Brando, Sohn des legendären Schauspielers, erlag einer Lungentzündung. Bekannt war er nicht wie sein Vater durch schauspielerische Leistung, sondern durch einen spektakulären Mordfall.

Los AngelesWie die Zeitung "Los Angeles Times" unter Berufung auf den Rechtsanwalt David Seeley berichtete, starb Christian Brando am Samstag im Alter 49 Jahren an einer Lungenentzündung in einem Krankenhaus in Los Angeles. Seeley kümmert sich um das Erbe Marlon Brandos.

Marlon Brando ältester Sohn Christian geriet 1990 in die Schlagzeilen, als er in der väterlichen Villa in einem Eifersuchtsdrama den Freund seiner schwangeren Halbschwester Cheyenne erschoss. Christian Brando wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt, von denen er aber nur etwa fünf Jahre verbüßen musste. Cheyenne nahm sich 1995 auf Tahiti das Leben. (ps/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben