Lotto : Jackpot steigt auf 29 Millionen Euro

Tipper und Glücksritter dürfen weiter hoffen: Der Lotto-Jackpot steigt in dieser Woche auf die Rekordsumme von rund 29 Millionen Euro. Bei der Samstagsziehung tippten die Spieler für 95,7 Millionen Euro.

Potsdam - Am Samstag konnte niemand den bisher zweithöchsten Jackpot der deutschen Lotto-Geschichte in Höhe von 26 Millionen Euro knacken, wie die federführende Land Brandenburg Lotto GmbH mitteilte. Nun geht es bei der Ziehung am Mittwoch um noch einmal etwa drei Millionen mehr.

Am Samstag gab es den Angaben zufolge bundesweit sechs Spieler, die jeweils sechs Richtige hatten. Sie tippten die Zahlen 10, 17, 27, 35, 42 und 46 korrekt, hatten aber nicht die richtige Superzahl auf dem Spielschein. Die Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und zwei aus Nordrhein-Westfalen erzielten jeweils gut 630.000 Euro.

Für 95,7 Millionen Euro getippt

Die Lottospieler tippten am Samstag den Angaben zufolge für 95,7 Millionen Euro. "Das waren im Vergleich zur Vorwoche rund 24 Prozent mehr", sagte Lotto-Sprecherin Kristin Lehmann. Doch diese Summe stelle keinen neuen Rekordeinsatz dar. "Als im Dezember 2004 der bisher größte Jackpot mit 26,7 Millionen Euro gefüllt war, wurde für fast 97 Millionen Euro gespielt", fügte Lehmann hinzu. Die Lottospieler gewöhnten sich mittlerweile wohl an die hohen Summen im Jackpot.

Der mit 23,9 Millionen Euro bisher größte Einzelgewinn in der Lottogeschichte ging im Mai 2005 nach Baden-Württemberg. Der bisher größte Jackpot war im Dezember 2004 mit 26,7 Millionen Euro gefüllt. Das Geld teilten sich damals zwei Spieler aus Nordrhein-Westfalen.

Nach Angaben der Land Brandenburg Lotto GmbH scheint der Mittwoch ein "wahrhaftiger Jackpot-Gewinntag" zu sein. Die bislang drei höchsten Gewinnsummen der Lottogeschichte wurden jeweils an einem Mittwoch gewonnen: am 15. Dezember 2004 rund 26,7 Millionen Euro, am 15. Februar 2006 rund 24,1 Millionen Euro und am 25. Mai 2005 rund 23,9 Millionen Euro. Der Jackpot im Spiel 77 konnte am Samstag ebenfalls nicht geknackt werden. Dieser beträgt zur Mittwochsziehung nun rund drei Millionen Euro. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar