Lotto : Jackpot steigt auf zehn Millionen Euro

Voraussichtlich rund zehn Millionen Euro sind im Jackpot bei der Mittwochziehung von 6 aus 49.

Potsdam - Seit Anfang April wachse die Gewinnsumme für 6 Richtige plus Superzahl damit erstmals wieder auf einen zweistelligen Betrag, teilte eine Sprecherin der federführenden Brandenburg Lotto GmbH mit. Am 8. April teilten sich ein Spieler aus Baden-Württemberg und einer aus Nordrhein-Westfalen den Gewinn von rund 12,5 Millionen Euro.

In der Samstagsziehung hatten zwei Lotto-Spieler aus Nordhrein-Westfalen und dem Saarland die sechs richtigen Gewinnzahlen (5, 13, 22, 30, 47, 48) auf ihren Tippscheinen angekreuzt. Sie erhalten jeweils rund 1,2 Millionen Euro. Ihnen fehlte einzig die passende Superzahl 3 für die erste Gewinnklasse.

Mit den zwei Glückspilzen vom Samstag gab es den Angaben zufolge in diesem Jahr bereits 41 Spielteilnehmer, die bei der Spielart 6 aus 49 einen Millionengewinn einsteckten. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar