Welt : Love is in the Air

„Sun“: William und Kate sind wieder ein Paar

London - Zwölf Wochen nach der Trennung sind Prinz William und seine Ex- Freundin Kate Middleton nach einem Bericht auch offiziell wieder ein Paar. Die beiden stünden sich näher als je zuvor, berichtete die britische „Sun“ am Freitag. Demnächst wolle das Paar bei einem Polo-Match und danach bei einer Middleton-Familienfeier wieder gemeinsam öffentlich auftreten.

Ihre Trennung hätten die beiden nach heftigem Drängen und Bitten von Prinz William rückgängig gemacht, berichtet die „Sun“. „William hat Kate davon überzeugt, dass es lohnenswert ist, die Probleme zu akzeptieren, die es mit sich bringt, mit einem künftigen König zu gehen“, zitierte die Zeitung ihre nicht näher bezeichnete Quelle. Prinz William hatte sich im April für die Öffentlichkeit überraschend von seiner langjährigen Freundin getrennt. Seither kam sich das Paar jedoch nach Medienberichten wieder näher. So wurden die beiden nach dem Diana-Gedenkkonzert am Sonntagabend beim gemeinsamen Cocktail beobachtet. Während des Konzertes saß sie schräg hinter ihm. Das hatte Spekulationen angeheizt.

Ein Sprecher von Prinz William wollte keine Stellungnahme zu den Berichten abgeben. „Solche privaten Angelegenheiten kommentieren wir grundsätzlich nicht“, sagte er. Die „Sun“ schrieb hingegen, die „Nachricht“ von der Aussöhnung zwischen der Modeartikeleinkäuferin Kate und der Nummer zwei in der britischen Thronfolge werde „Spekulationen um eine königliche Verlobung“ wieder anheizen. Allerdings rechneten Experten nicht vor Januar 2009 damit. Dann beendet William planmäßig seinen Dienst als Offizier im Eliteregiment der „Blues and Royals“. AFP/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben