Welt : Lügendetektoren: Studie: Geräte sind manipulierbar

Lügendetektoren sind manipulierbar und kein verlässliches Beweismittel. Eine Studie der Stiftung Kriminalprävention in Münster ergab, dass Lügendetektoren willkürlich und auf einfachste Art manipuliert werden können, ohne dass es selbst erfahrene Tester merkten. In Deutschland habe der Lügendetektor-Test keine gerichtliche Relevanz, werde aber im privaten Bereich zunehmend angewandt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben